Bauphilosophie

nachhaltig - partnerschaftlich - immer mit Augenmaß

Immer schon, aber noch mehr, seit wir mit modernen Bautechniken so schnell wie nie zuvor bauen können, ist das Bauen von Häusern etwas ganz Besonderes. In oft nur wenigen Jahren oder gar nur Monaten entstehen komplexe und individuelle Gebäude. Diese sollten dann Jahre, Jahrzehnte oder länger bestehen und immer weiter den Anforderungen genügen, was leider oft in der Planung vergessen wird und mit der Folge von Ärger in der Nutzung oder hohen Unterhaltskosten verbunden ist. Wir wissen darum und nehmen die Planung zu Beginn eines Bauprojektes sehr ernst.

Zu Beginn eines Bauprojektes stellt sich für uns zunächst die Frage für wen bauen wir. Familien, Paare, Senioren, Singles oder Studenten haben sehr unterschiedliche Bedürfnisse, sowohl der Raumbedarf oder die Ästhetik, als auch die finanziellen Möglichkeiten bedeuten unterschiedliche Anforderungen und Anpassungen an Gegengebenheiten. Abgesehen davon ist nicht auf jedem Baugrund automatisch alles »baubar«. Aufgrund dessen untersuchen wir das Baugebiet zunächst sehr genau und entwerfen und planen anschließend nur realisierbare und abgesicherte Vorhaben mit realisitischen Mittelmaß aus ökonomischen Baukosten und ökologischen Baustoffen mit gleichzeitig optimaler Erfüllung aller Nutzerbedürfnisse, denn dafür wird letztlich gebaut - dafür bauen wir.

Wir planen und bauen im Sinne unsere Erwerber und das benötigt ein hohes Maß an Vertrauen der Käufer und umso mehr Verantwortung für uns, den Bauträger. Das ist unsere Leitlinie: höchste individuelle Qualität in jedem Auftrag und das Entwickeln von Lösungen mit Augenmaß für jede Situation. Sie sehen unsere Planungen immer erst, wenn auch wir selbst ausnahmslos überzeugt sind, dass Ihre Wünsche und auch ökologische Belange erfüllt sind. Unsere Philosophie ist der Dreiklang aus ökologischen Baustoffen und Energietechnik für Effizienz und Nachhaltigkeit, sowie Menschlichkeit im Umgang mit unseren Kunden und Partnern und den Lösungen für Ihre Bauanforderungen und Bedürfnisse.

Regionale Unternehmen

Zuverlässige Unternehmen mit denen wir gerne zusammenarbeiten

Siegler Projektbau GmbH
Bgm.-Dr.-Nebel-Str. 11 a
97816 Lohr a. Main

Telefon (09352) 8760-0
www.siegler-projektbau.de
Siegler Bau GmbH
Bgm.-Dr.-Nebel-Str. 11 a
97816 Lohr am Main

Telefon (09352) 8760-0
www.siegler-bau.de
Elektro Reichard
Rudolf Diesel Straße 11
97318 Kitzingen

Telefon (09321) 32970
www.reichhard.de
Menig & Partner Architekten-Ingenieure- Dipl.-Betriebswirte
Ostring 12
97228 Rottendorf

Telefon (09302) 9071-0
Heizungsbau Currlin GmbH
Bad Windsheimer Straße 1
97215 Uffenheim

Telefon (09842) 9800-0
www.currlin-heizungsbau.de
Wegmann Haustechnik GmbH
Krommenthaler Str. 22
97859 Wiesthal

Telefon: (06020) 977812
www.wegmann-haustechnik.de
Feineis Bedachungs-GmbH
Am Hoffeld 4
97265 Hettstadt

Telefon (0931) 3292690
www.feineis-gmbh.de
Friedrich & Hölzer GmbH & Co. KG
Hauptstraße 30
98631 Grabfeld

Telefon (036944) 51761
www.friedrich-hoelzer.de
Rüdiger Amthor Planungs- und Sachverständigenbüro
Rüdiger Amthor Planungs- und Sachverständigenbüro
Buchenhöllstraße 6
97753 Karlstadt

(09360) 9939074
www.ruediger-amthor.com
Rundo GmbH
Rundo GmbH
Lindenstraße 5
97537 Wipfeld

(09384) 286319
www.rundo.de
Gerold Engist GmbH Maler- Meisterbetrieb
Gerold Engist GmbH Maler- Meisterbetrieb
Mainleite 20A
97340 Marktbreit

Telefon: (09332) 5936330
www.gerold-engist.de
Gartengestaltung Potera GmbH
Gartengestaltung Potera GmbH
Hans-Sachs-Straße 122
97204 Höchberg

Telefon: (0931) 46056626
www.gartengestaltung-potera.de
Ingenieurgemeinschaft Wahler-Hüttner GbR
Ingenieurgemeinschaft Wahler-Hüttner GbR
Versbacher Straße 201a
97078 Würzburg

Telefon: (0931) 26025599
www.wahler-huettner.de
Möbel Jobst GmbH
Möbel Jobst GmbH
Unterer Kirchbergweg 38A
97084 Würzburg

Telefon: 09 31 / 61 94 258
www.moebel-jobst.de
Eugen Wahner GmbH
Eugen Wahner GmbH
An der Staatsstraße 1
97320 Sulzfeld am Main

Telefon (09321) 92530
www.e-wahner.de
Martin Weber Haustechnik
Martin Weber Haustechnik
Merowingerstr. 4
97297 Waldbüttelbrunn

Telefon (0931) 7840947
www.weber-martin.de
Gebrüder Schneller GmbH & Co KG
Gebrüder Schneller GmbH & Co KG
Im Kreuz 11
97076 Würzburg

Telefon (0931) 279880
www.gebrueder-schneller.de
Josef Röder GmbH & Co. KG
Josef Röder GmbH & Co. KG
Im Kreuz 2, 97076 Würzburg

Telefon (0931) 279700
www.josef-roeder.de
Konhäuser GmbH
Konhäuser GmbH
Röntgenstrasse 11
97230 Estenfeld

Telefon (09305) 90920
www.konhaeuser.de
Maler- und Verputzerbetrieb Schiffert GmbH
Maler- und Verputzerbetrieb Schiffert GmbH
Hauptstrasse 15 A
97255 Gelchsheim

Telefon (09335) 1423
www.malerbetrieb-schiffert.de
Hack GmbH
Hack GmbH
Erftalstr. 89
74736 Hardheim

Telefon (0628)3 1027
www.maler-hack.de
Elektro Walter
Elektrotechnik Walter GmbH
Scharoldstraße 61
97080 Würzburg

Telefon (0931) 9912037
Schreinerei Sponsel
Schreinerei Sponsel
Brauereistraße 19a
97234 Fuchsstadt

Telefon (09333) 90494710
www.schreinerei-sponsel.de
Amling GmbH
Josef Amling GmbH
Benkertsweg 7
97246 Eibelstadt

Telefon (09303) 2228

Energietechnik

Luft Wasser Wärmepumpenanlage am Beispiel "Jakobsbach 18"

Wir haben das Ziel, Heizanlagen und Bautechniken so zu wählen, dass diese zugleich ökologisch verträglich als auch ökonomisch sinnvoll für Sie sind. Beispielhaft stellen wir Ihnen hier unser Konzept für ein aktuelles Bauprojekt in Randersacker vor. Dort setzen wir auf eine moderne, zukunftsweisende kombinierte Aufbereitung von Warmwasser und Heizung. Leisten wird das eine dezentrale Wohnungswärmepumpe, die je Wohneinheit in einem separaten kleinen Abstellraum installiert wird. Ein großer Vorteil liegt genau darin, denn nun wird jede Wohneinheit individuell mit Wärme, ganz nachhaltig und sparend, versorgt.

Das Prinzip dabei ist so einfach wie gut! Die Wärmepumpe arbeitet nach dem Funktionsprinzip des umgekehrten Kühlschranks, d.h. mittels Antriebsenergie wird einem Kreislauf Wärme entzogen, welche dann dem zweiten Kreislauf auf einem höheren Temperaturniveau zur Verfügung steht. Im sogenannten Kältekreislauf der Pumpe wird die Energie der aus der Luft gewonnenen Wärme, auf ein Kältemittel übertragen. Hierzu befindet sich im Außenbereich eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, die die nötige Energie in den Kältekreislauf einbringt. Die Temperatur aus dem Kältekreislauf wird mittels elektrischer Energie soweit angehoben, dass es zur Gebäudebeheizung und Warmwasserbereitung genutzt werden kann. Die abgekühlte Flüssigkeit gelangt durch eine separate Rohrleitung zurück zur Luft-Wasser-Wärmepumpe und erwärmt sich erneut - Der Kreislauf beginnt von vorne. Auf diese Weise werden in diesem Neubau im Vergleich zu Standardhäusern rechnerisch nur 55 % der Primärenergie benötigt.

Nachhaltige Bauweise

Ökologisch / Energieeffizient

Für eine Umwelt schonende und langfristig lebende Bauweise ist auch das Baumaterial entscheidend. Es gibt wie so oft unterschiedliche Argumentationen und Denkansätze. Wir möchten hier gern wieder auf unser aktuelles Projekt in Randersacker eingehen. Im tragenden Mauerwerk kommt Kalksandstein zum Einsatz. Kalksandstein wird aus heimischen Rohstoffen gewonnen und erhält durchPressen und Dampfhärten eine hohe Festigkeit, Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit und erreicht bereits in der Herstellung eine hervorragende Ökobilanz. Erfüllt werden nicht nur ästhetische Ansprüche, sondern auch alle Schallschutzvorgaben. Zudem ist dieses Material ein exzellenter Wärmespeicher, der die Einhaltung modernster Energiestandards sichert. Ergänzt wird die wärmedämmende Konstruktion durch ein zuverlässiges Verbundsystem, das alle bauaufsichtlichen Anforderungen an den Brandschutz erfüllt. Es sorgt für einen optimalen Wärmedämmschutz.

Das Randersacker-Projekt und auch alle unsere Objekte sind somit energetisch auf dem neuesten Stand und leisten einen zusätzlichen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Ebenso erreichen wir in dieser Kombination für unsere Kunden ein KfW 55 Energieeffizienzhaus. Hieraus profitieren Sie mit niedrigen Zinsen und einem 15 % bezuschussten KfW Darlehen. Lassen Sie sich gern beraten, welche Möglichkeiten es hier für Sie gibt! Es hat für Sie wirklich geldwerte Vorteile. Eine solche Förderung kann die finanzielle Belastung durch die Bau- und Heizkosten reduzieren und diese für Sie langfristig kalkulierbarer machen.
Nachhaltige Bauweise