Plus Icon.

Immobilienmarkt Würzburg

Jetzt mehr erfahren über den aktuellen Immobilienmarkt

Starke Wirtschaft und Bildungsstandort

Würzburg ist bekannt für seine starke lokale Wirtschaft und als Sitz renommierter Bildungseinrichtungen.

Historischer und kultureller Reiz

Als historische Stadt bietet Würzburg eine hohe Lebensqualität und zieht Touristen sowie Bewohner an, die Wert auf Kultur und Geschichte legen.

Gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung

Die Stadt verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur und Verkehrsanbindung, was sie für Berufspendler und Familien attraktiv macht.

Stabiler Immobilienmarkt

Würzburg hat einen relativ stabilen Immobilienmarkt, der durch eine konstante Nachfrage und moderate Preisschwankungen gekennzeichnet ist.

Attraktive Mietrenditen

Für Investoren können Immobilien in Würzburg attraktive Mietrenditen bieten. Sichere Vermietung bei attraktiven Mietniveau.

Vielfältiges Immobilienangebot

Ob Altbaucharme oder moderne Neubauten, Würzburg bietet eine breite Palette an Immobilienoptionen.

Aktueller Immobilienmarkt Würzburg

Ihre Übersicht

Der Immobilienmarkt in Würzburg im Jahr 2023 zeigt eine anhaltend starke Nachfrage, insbesondere für Eigentumswohnungen. Die durchschnittlichen Kaufpreise liegen bei etwa 3.749 €/m², mit leichten Schwankungen je nach Wohnungsgröße. Es gibt einen anhaltenden Preisanstieg im Vergleich zu den Vorjahren. Bestandswohnungen kosten zwischen 2.500 €/m² und 4.500 €/m², und Einfamilienhäuser bewegen sich im Bereich von 2.900 €/m² bis 4.750 €/m². Die Preise werden durch verschiedene Faktoren wie Bevölkerungswachstum, Wirtschaftslage und Verfügbarkeit von Bauland beeinflusst.

Einflussfaktoren auf die Immobilienpreise

Die Immobilienpreise in Würzburg werden durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst. Auf der Angebotsseite spielen Verfügbarkeit von Bauland, Baukosten, Regulierungen und Vorschriften sowie Zinssätze eine Rolle. Auf der Nachfrageseite beeinflussen Bevölkerungswachstum, Einkommen, Arbeitslosigkeit, Zinssätze und die allgemeine wirtschaftliche Lage die Preise. Externe Faktoren wie die Wirtschaftsentwicklung, politische Entscheidungen, Infrastrukturprojekte und die allgemeine Attraktivität der Region wirken sich ebenfalls auf die Immobilienpreise aus​.

Immobilien in Würzburg und Umgebung

Aktuelle Highligths

Waldbüttelbrunn
Moderne und helle Bürofläche in Waldbüttelbrunn
15 Zimmer 382 m² Bürofläche in Waldbüttelbrunn zur Miete. Ausstattung: Stellplatz, Personenaufzug, Keller, etc.
15 Zimmer
3.440 € / Monat kalt
Würzburg / Zellerau
Neubauwohnung im neuen in-Viertel
3 Zimmer 86,64 m² Etagenwohnung in Würzburg / Zellerau zum Kauf. Ausstattung: Separates WC, Tiefgarage, Personenaufzug, etc.
87 m² Wohnfläche
3 Zimmer
439.000 €
Eisingen
Ihr Zuhause im Grünen - 2 Eigentumswohnungen mit Garagenstellplatz und Garten
6 Zimmer 148 m² Erdgeschosswohnung in Eisingen zum Kauf. Ausstattung: Gartennutzung, Terrasse, Garage, etc.
148 m² Wohnfläche
6 Zimmer
383.000 €
Würzburg
Sanierte 3-Zimmer-Wohnung mit großzügigem Balkon in Lengfeld
3 Zimmer 99,73 m² Etagenwohnung in Würzburg zur Miete. Ausstattung: Balkon, Separates WC, Keller, etc.
100 m² Wohnfläche
3 Zimmer
1.200 € / Monat kalt
Gerbrunn
Solides Anlageobjekt mit vielfältigem Potenzial in Gerbrunn
9 Zimmer 199 m² Mehrfamilienhaus in Gerbrunn zum Kauf. Ausstattung: Gartennutzung, Garage, Teilunterkellert, etc.
199 m² Wohnfläche
9 Zimmer
540.000 €
Marktbreit
MFH in Marktbreit - auch zum Selbstbezug